Menü

Lasi-Trailer

Jeder Fahrer eines Kraftfahrzeuges ist für die ordnungsgemäße Sicherung der Ladung in und auf seinem Fahrzeug verantwortlich. Darüber hinaus legt der Gesetzgeber in verschiedenen Gesetzen und Verordnungen genau fest, welche Person im Unternehmen wofür die Verantwortung zu übernehmen hat. Ein wichtiges Regelwerk, das die Grundlage der "anerkannten Regeln der Technik" darstellt, ist die Richtlinienreihe VDI 2700 "Ladungssicherung auf Straßenfahrzeugen".

Zielgruppe:

Die Ausbildung richtet sich gleichermaßen an Verantwortliche in Unternehmen und Einrichtungen, die selbst Transporte durchführen und/oder Güter verladen als auch an das Verladepersonal, das die Ladungssicherung zu überwachen und durchzusetzen hat.

 

Voraussetzungen:

keine

 

Dauer und Durchführung:

Der Kurs wird an drei Tagen (24 Unterrichtseinheiten) in Vollzeit durchgeführt. Davon entfallen ca. 6 Unterrichtseinheiten auf praktische Übungen an unserem dafür ausgestatteten Sattelauflieger.

 

Inhalte der Ausbildung:

gesetzliche Bestimmungen

physikalische Grundlagen

Arten von Aufbauten

Arten von Gütern

Maße und Massen von Kraftfahrzeugen

Sicherungsarten

Sicherungsmittel und Sicherungshilfsmittel

Berechnungen

 

Abschluss/Zertifikat/Prüfung:

Es findet im Anschluss an die Ausbildung eine interne Prüfung statt. Mit ihrer erfolgreichen Absolvierung können Sie als Ausbilder Ladungssicherung/Verantwortlicher Ladungssicherung lt. VDI 2700a im Unternehmen tätig sein.

Bei Fragen zu dem Kurs rufen Sie uns bitte an oder schreiben uns hier eine E-Mail.

her kennzeichen herne 1247028533

Aktuelle Termine in Herne/NRW

hal kennzeichen halle 1451036460

Aktuelle Termine in Halle (Saale)

l kennzeichen leipzig 75884596

Aktuelle Termine in Leipzig

Aktuelle Termine für die BKF-Fortbildung finden Sie hier.

BKF WB

 

Hier erfahren Sie alles über die Aus- und Weiterbildung von Fahrlehrern.

 Fotolia 48857561 L

 

Hier erfahren Sie Näheres zu möglichen Fördermitteln:

Foerder

 

 

Wir sind nach der AZAV zertifiziert.
AZAV

 

 

Das Ausbildungszentrum für Verkehrsberufe ist nach der ISO EN 9001-2008 zertifiziert.
ISO9001

Unsere Partner

 

optando
Zum Seitenanfang