Menü

Wer Aufbauseminare für Fahranfänger und und Punkteauffälllige durchführen möchte, muss dazu eine Erlaubnis besitzen. Diese wird auf Antrag erteilt, wenn bestimmte Voraussetzungen erfüllt sind.

Die Seminarerlaubnis kann für Seminare nach § 2a (ASF) oder/und § 4 (FES) des Straßenverkehrsgesetzes erteilt werden.

Als Voraussetzungen muss der Fahrlehrer die Fahrlehrerlaubnis der Klassen A und BE besitzen, innerhalb der letzten 5 Jahre 3 Jahre lang Fahrschüler der Klassen A und B hauptberuflich theoretisch und praktisch unterrichtet haben und die Seminarleiterausbildung erfolgreich abgeschlossen haben.

Auch der Inhaber einer Fahrschule benötigt die Seminarerlaubnis, wenn angestellte Fahrlehrer in seinem Auftrag Aufbauseminare durchführen sollen.

 

Bei Fragen zu den Seminaren rufen Sie uns bitte an oder schreiben uns hier eine E-Mail.

her kennzeichen herne 1247028533

Aktuelle Termine in Herne/NRW

hal kennzeichen halle 1451036460

Aktuelle Termine in Halle (Saale)

l kennzeichen leipzig 75884596

Aktuelle Termine in Leipzig

Aktuelle Termine für die BKF-Fortbildung finden Sie hier.

BKF WB

 

Hier erfahren Sie alles über die Aus- und Weiterbildung von Fahrlehrern.

 Fotolia 48857561 L

 

Hier erfahren Sie Näheres zu möglichen Fördermitteln:

Foerder

 

 

Wir sind nach der AZAV zertifiziert.
AZAV

 

 

Das Ausbildungszentrum für Verkehrsberufe ist nach der ISO EN 9001-2008 zertifiziert.
ISO9001

Unsere Partner

 

optando
Zum Seitenanfang